Home
Hobbies
Kronberg im Taunus
Kronberg vor 1950
Kronberg vor 1950
Alte Bilder
Arborn 1
Arborn 2
Arborn 3
Arborn 4
Windräder am Knoten
Rund um den Knoten
Westerwald 1
Westerwald Fotos
Kuriositäten
Der Kerbe Verein
Thäler Kerbe Verein
Thäler Kerb-alt
Wie die Zeit vergeht
es war einmal....1
es war einmal....2
es war einmal...3
Altenheim Kronthal
Wandern 2017
Kronberger Anzeiger
Links
Video Clip
Gästebuch

 

 

                                       es war einmal....1

                                                           .........Bitte einen Augenblick warten bis die Seite geladen ist..........

 

 

 Seite aktualisiert am 4.6.2018

 

 

 

 leider waren die meisten Fotos schon leicht ausgebleicht

 

 

 

 die Thäler Kerb in den Anfangsjahren ca. 1968

 

gleiche Perspektive 9 Jahre später

 

 rund um den Äbbelweibrunnen 70iger Jahre

 

 Am Stammtisch treffen sich Leute die sich lange nicht gesehen haben

 

 

 die Fahnenträgerin hier auf dem Bild ist Simone Krehmer, Miss Bembel im Jahr 1992

 

 

 Mitglieder des Thäler Kerbe Vereins

 

 

 Firma Uhlemann, Steinmetzbetrieb aus Kronberg, beim entladen des neuen Äbbelweibrunnen.

 Geliefert wurde der Brunnen von der Firma Gebrüder Hofmann aus Kronberg.

 

 Firma Uhlemann hat den Apfelweinbrunnen aus Sandstein gefertigt. Jetzt wird er aufgestellt und bleibt hoffentlich noch mehrere Jahrzehnte stehen.

 

 Maria und Josef Dittmann Ex-Thäler Pärchen am Bratwurststand

 

 

 Dorle Krehmer und Carl Robert Veith das Thäler Pärchen wird beim Festumzug standesgemäss ins Daal gefahren.

 Chaufeur ist Kurt Braubach, der Beifahrer ist der Kronberger Bürgermeister Rudolf Möller.

 

 

 

 am Äbbelweinbrunnen bedienen heute Sanni Strobl, Georg Briehn und Elo Kraus

 

 

 

 

 Emil Weber beim Tanz auf dem Nachthemdenball

 

 

 

 Ernst Winterberg, Ehemaliger Kronberger Bürgermeister und unterstützer des Thäler Kerbe Vereins

 

 

 Frieda mit Amboss

 

 

 Traudel Wanitschek und Herbert Krehmer beim Bratwurstbraten

 

 Hugo Girold Ehrenvorsitzender des Thäler Kerbe Vereins

 

 

 Ein Aufbau bei der Thäler Kerb ohne Blödsinn ist nur schwer vorstellbar

 

 

 ein zwei jähriges Studium in der eigenen Lehranstalt ist erforderlich um gleichzeitig und beidhändig, Brat-und Rindswurst zu wenden.

 

 

 die Kerbemädchen beim Umzug ins Daal

 

 Das sind Mitglieder des Thäler Kerbe Vereins und keine Spätaussiedler

 

 

 jeder der nichts macht hat eine blaue Kappe zu tragen

 

 

 die Kerbeburschen und Mädchen bereiten sich auf den Festzug vor

 

 

 

 Am Stammtisch in der "Staagass" trifft man sich um das Neueste zu erfahren

 

 

 der Festzug kommt ins Daal

 

 ein Erinnerungsfoto für die nächste Generation

 

 

 

Unermüdlich, immer unterwegs für die Sache, HORST NEUGEBAUER

Thäler Bürgermeister und Tausendsassa der Stadt Kronberg

 

 

 

 Feiern kann der Thäler Kerbe Verein das steht außer Frage

 

 

 beim Frühschoppen

 

 

 ein alter Kronberger "Mäusi" Deusinger

 

 die Vereinswirtin des Thäler Kerbe Vereins Anni Haas

 

 

 liebe Schwiegertochter, da ist etwas was Du nicht siehst

 

 

 da passen noch ein paar Leute hin

 

 wer kennt wen!

 

 

 

Walter Hepp  August Knecht

 

 

 

 

 Diddelittelitt die alt Frau Schmitt...............

 

 

 

 Erich Worbozil  immer aktuell gekleidet

 

 

 

 vorne in der blauen Jacke, Wilhelm

 

 

 der allererste Äbbelweinbrunnen, den Äbbelwein gab's kostenlos

 

 

 

 Hartmut Habig und Eugen Lutz am Frühschoppen

 

 

 in der Mitte, "Eulchen" mit Johan Schmitt und Hugo Girold

 

 

 

 Horst und seine städtische Abordnung beim Frühschoppen.

 

 

 

 

 der untere Getränkestand mit eingeteilter Besatzung

 

 

Johann Müller  

 

 

 

 auf wen oder was warten die ?

 

 

 die Kerbeburschen vom Thäler Kerbe Verein

 

 

 Wilhelm Kugel winkt in die Menge

 

 

 der Mann mit Bart ist nicht Reinhold Messner

 

 

 Herr Müller sichert den Nachschub

 

 

 

 

 unvergessen, Änne Schnall und Käthe Jung, zwei verdiente Mitglieder des Thäler Kerbe Vereins

 

 

 am Altennachmittag

 

 

am Altennachmittag